Die Farbe Rosa steht für die Morgensonne.
Zünde ich ein Licht an, geht die Sonne auf, das Rosen – Licht.

Trage ich das Licht in mir, brennt das Feuer meiner inneren Lampe und wärmt mich. Die Wärme bietet mir Zuflucht, Ruhe und Schutz. Sie sagt: „Du bist behütet, umfriedet und gehegt.“
Jedes Licht braucht einen Schatten. Nur, wenn wir unseren eigenen Schatten werfen, handeln wir authentisch.

Zünde ein Licht an, damit die Macht in dir leuchten kann.

Die Morgensonne strahlt in ihrem leuchtenden Rosa.
Das Licht erwacht und der Gesang des Morgens
ruft dich bei deinem Namen.
Licht und Schatten sind Geschwister,
darum achte auf das Gleichgewicht.
In der Macht der Verwandlung
trägt dich Rosa in der Stille.