Jeder Mensch hat eine tiefe Sehnsucht nach Harmonie.
Wir wollen ein friedliches Miteinander und dass es uns gut geht.
Im Alltag rennen wir vielen Dingen hinterher. Oft bleibt keine Zeit, sich wohl zu fühlen.
Einen Ausgleich finden wir in der Natur, in Beschäftigungen, die wir lieben, im Austausch mit anderen Menschen, im Sport, Yoga und vielem mehr. Wenn wir das Gefühl haben im Einklang zu sein mit sich und den Menschen, mit denen wir zusammen sind, stellt sich das Gefühl von Harmonie ein.
Manchmal kämpfen wir mit Schatten, mit Gespenstern aus der Vergangenheit. Wir sind in ihrem Wald gefangen. Es ist wichtig, sich mit seiner Vergangenheit auseinander zu setzen. Aber solange wir an diesem Ort bleiben können wir nicht in der Gegenwart agieren. Neben diesem Wald der Gespenster gibt es aber auch den Wald des Schutzes. In ihm leben Elfen, Feen und viele gute Kräfte, die uns schützen wollen. Es ist der Raum der Geborgenheit, Ruhe, Stille und der Harmonie.
Wenn wir den Raum der Schatten verlassen und hinter uns lassen, können wir den neuen Raum der Harmonie betreten.